Service

Anerkennung von Spital- & Wahlarztrezepten

  

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Ihr behandelnder Arzt im Krankenhaus hat Ihnen eine Verschreibung zum Bezug von Medikamenten ausgestellt. Um die Medikamente gegen Rezeptgebühr in Ihrer Apotheke zu erhalten, muss diese Verschreibung vorher von der Krankenkasse einem Kassenrezept gleichgestellt werden.

Liegt diese Gleichstellung nicht vor, müssen die vollen Kosten des Medikamentes von Ihnen vorfinanziert werden und können erst später im Wege der Kostenerstattung nach den geltenden Bestimmungen über eine Einreichung bei der Krankenkasse mit Vorlage der bewilligten Verschreibung des Krankenhauses oder Wahlarztes und der Apothekenrechnung refundiert werden.

Ihre Apotheke bietet Ihnen nunmehr als kostenlose Serviceleistung an, diese Administration zu übernehmen und die Verschreibung durch die Krankenkasse anerkennen zu lassen.

Als Voraussetzung dafür gilt, dass die verordneten Medikamente der geltenden „Richtlinie über die ökonomische Verschreibweise von Heilmitteln“ entsprechen. Nähere Information dazu erhalten Sie von Ihrem behandelnden Arzt im Krankenhaus, Ihrer Krankenkasse oder Ihrem Apotheker.

Um diese Serviceleistung durchführen zu können, benötigt Ihre Apotheke folgende Informationen:

  •  Angabe der Krankenkasse
  •  Vorname und Familienname des Patienten
  •  Versicherungsnummer (aber jedenfalls das Geburtsdatum) des Patienten
  •  Vor- und Familienname sowie Versicherungsnummer des Versicherten (wenn nicht mit dem Patienten ident)

Da es leider erfahrungsgemäß immer wieder zu Rückfragen von Seiten der Krankenkassen kommt, die eine weitere Abklärung notwendig machen, ersuchen wir Sie auch um Bekanntgabe

Ihrer Wohnadresse und einer Kontakt-Telefonnummer, die Sie uns oben auf der Vorderseite des Rezepts notieren, um etwaige Unklarheiten ausräumen zu können.

Für eine allfällige Ablehnung der Anerkennung Ihrer Verschreibung durch die Krankenkasse kann die Apotheke nicht haftbar gemacht werden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

STRATIPHARM - Ihr Code für optimierte Therapien.

 

Neu bei uns!

Wir wissen welche Arzneimittel für Sie besonders gut geeignet sind.

Erkundigen Sie sich direkt bei uns, denn wir sind die Hüter Ihrer Gesundheit!

ZEHNERGÜRTEL APOTHEKE

Roseggergasse 55
2700 Wiener Neustadt

Telefon: 02622 / 66 3 56
Fax: 02622 / 66 3 56 4

info@zehnerguertelapo.at

Heute in Bereitschaft

Apotheke Zur Mariahilf

Hauptplatz 21
2700 Wr. Neustadt

Tel.: +43 2622 23153

Routenlaner

S5 Box

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die CookieEinstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.